14:00 Uhr

Familientag

Mitmachaktionen, Workshops, Lesungen, Malen, das Tanzbein schwingen und Pflanzentauschbörse

Dieser Tag zeigt mit seiner großen Bandbreite vieler Mitmachaktionen die kulturelle Vielfalt Garbsens. Man kann malen, sich Geschichten vorlesen lassen, Nistkästen bauen, Tänze lernen oder beim Tanzen zuschauen, Livemusik hören und jede Menge
mehr. Ob groß, ob klein, ob jung oder alt, für jeden ist etwas dabei.

Bahá’i Gemeinde – Pflanzentauschbörse und Papier-Bastelarbeit, Ballett-Sparte GSC Garbsen – Aufführung, Black & White for Kalulo e.V. – Modenschau – Mode für ALLE – „Egal wie du bist, du bist dabei!“, Castle R Liners – Linedance Präsentation, Der Große Trommelwirbel – Livemusik, Galerie Hesse – Gemeinsames Malen mit Kindern unter dem Motto „Mein Haus ist ein Haus des Friedens“, Leselust Garbsen – Garbsen liest vor, Kritzpritzknuckelmuckeldü – Kinder- und Jugendzirkus, Musikschule – Tanz der Nationen, NABU – Nistkästenbau, NTC Garbsen – Workshop DiscoFox für Anfänger und Bauchtanz-Aufführung, Popcats – Chormusik, Swinging Church – Chormusik, Tanzlust – Jazzdance-Choreografien, TanzCentrum Kressler – Workshop mit Hip-Hop-Weltmeister Zito Mufume und Kindertanzanimation, TG Schloß Ricklingen e.V. – DiscoDance BeYOUtiful, Vereinigte Liedertafel Garbsen – Chormusik, Wild Black Horses – Country Line Dancer – Show und Workshop


GSC Garbsen – Ballett-Sparte

Seit 1989 wird die Ballett-Sparte beim GSC Garbsen von Linda Zilic geleitet. Neben Ballett und Spitzentanz für alle Altersklassen lernen die Kinder und Jugendlichen viel über Koordination, Musikalität, Haltung, Fantasie durch Rollenspiele und selbstverständlich muss es auch Spaß machen. Gemeinsam Tanzen ist was ganz Besonderes und fordert auch ganz stark das Sozialverhalten der Kinder und Jugendlichen. Gemeinsam sind viele Ballette auf die Bühne gebracht wie: „Nussknacker“, „Cinderella“, „Coppélia“, „Die 12 tanzenden Prinzessinnen“, „Alice in Crazy Land“, um nur einige zu nennen. Zurzeit tanzen etwa 70 Kinder und Jugendlichen in der Ballett-Sparte.


Hip-Hop-Workshop mit Zito Mufume

In Garbsen gibt es einige der erfolgreichsten Tänzer Deutschlands! Am Sonntag, 11. September, haben Jugendliche im Alter von 10 bis 16 Jahren die Gelegenheit, mit einem echten Champion aus dem TanzCentrum Kressler zu trainieren. Zito Mufume ist mehrfacher Weltmeister im Hip-Hop und unterrichtet normalerweise in der Kressler Dance Academy. Ab 15 Uhr zeigt er den Teilnehmern die wichtigsten Hip-Hop-Basics. Der Workshop ist sowohl für fortgeschrittene Tänzer als auch für Tanzeinsteiger geeignet, die es einfach mal ausprobieren möchten.


TG Schloss Ricklingen CASTLE R LINERS

Die Castle R Liners  sind eine Gruppe von 12 – 15 Linedancern im Alter von 40+ bis 70+ und haben viel Spaß an öffentlichen Auftritten, treten aber auch gerne im privaten Rahmen wie z.B. Geburtstags- und Jubiläumsfeiern auf.

Ihre Art zu tanzen entwickelte sich im Laufe des 20. Jahrhunderts hauptsächlich in Amerika; es wird in der Reihe ohne Partner getanzt und ist zu jeder Musik und zu jedem Tanzstil möglich. Seit 2002 ist Linedance als Freizeitsport in Deutschland anerkannt.


SWINGING CHURCH

Der Gospelchor  der Kirchengemeinde Frielingen – Horst – Meyenfeld besteht seit 1997. Der Name ist Programm und Auftrag. Die „Kirche“ darf swingen. Gospelsingen ist Bewegung – innen zu spüren und nach außen sichtbar.
Das Geheimnis ihrer Musik liegt in ihrem Rhythmus und dem mitreißenden Sound. Der Chor trifft sich zu intensiven wöchentlichen Proben und gelegentlichen Workshops. SWINGING CHURCH begeistern mit mitreißenden aber auch ruhigen Songs und laden zum Mitmachen ein.


Black & White for Kalulo e.V.

Modenschau mit Menschen aus verschiedenen Kulturen. Die Modenschau steht unter dem Motto „Mode für ALLE – Egal wie du bist, du bist dabei!“.

Der gemeinnützige Verein Black & White for Kalulo e.V. hat das Ziel, Menschen in Kalulo (Angola) die in besonderer Not leben zu unterstützen. Mit der Modenschau möchte der Verein die Öffentlichkeit auf die besonders große Notlage der Menschen in Kalulo aufmerksam machen.


Tanzlust

Gleich mit zwei Shows zeigt Tanzlust ihre große Vielfalt.

Jazzdance/Erwachsenen

Die Jazzdancer tanzen eine Choreographie zu „Miami“ von „Will Smith“. Seit 2014 tanzt diese Gruppe unter der Leitung von Christa König. Es tanzen: Annette Bolz, Sabine Jahn, Imke Bönig, Julia Bartos, Sonja Prützmann

Hip Hop/Teenies

Einmal die Woche treffen sich die Tanzkinder um zu trainieren. Sie zeigen eine Tanzchorographie zu „A Little Party Never Killed Nobody“ von „Fergie feat. Q-Tip & GoonRock“.

Es tanzen Lana Marie Meyer, Maren Watzwalek, Annalena Knoblich, Mathilda Gille, Clara Maria König

 


Bahá'i Gemeinde –

Pflanzentauschbörse und Papier-Bastelarbeit

Gegen eine mitgebrachte Pflanze kann eine ausgestellte Pflanze mitgenommen werden. Dazu wird eine Papier-Bastelarbeit angefertigt und mit einem sinnvollen Spruch-Label versehen.

Die Bahá’i Gemeinde in Garbsen setzt sich für die Einheit der Menschheit ein. Da bei wird Einheit als Einheit in der Mannigfaltigkeit verstanden.


Der Großer Trommelwirbel

Beim Großen Trommelwirbel vereinigen sich Schüler/innen aller Schulformen zu einem groovenden Klangkörper. Unter der Leitung von Gaby Grest und Frieder Bleyl spielen sie in diesem Jahr Rhythmen aus Indien.


Galerie Hesse Kindermalaktion

 

Shahin Hesse und Marion Kerns-Röbbert malen gemeinsam mit Kindern. Das Motto soll den Wunsch nach Frieden übermitteln: „Mein Haus ist ein Haus des Friedens“.

Präsentiert wird außerdem ein selbstgestaltetes persisch-deutsches Kochbuch in kleiner Auflage sowie das fantasiereiche Buch „Yadegarie´s Tierreich“. Auf weitere Überraschungen dürfen Sie gespannt sein.

Bei der Malaktion sollen die gemeinsam mit Kinder gemalten Werke am Ende versteigert werden, um   den Erlös für die Fahrradreparaturwerkstatt in Garbsen zu spenden. Diese repariert gemeinnützig Fahrräder, und gibt sie  dann an Flüchtlinge weiter.


Leselust Garbsen –

Garbsen liest vor!

Eine Vorleseaktion von Mitgliedern von Leselust


Kritzpritzknuckelmuckeldü

Akkrobatik

mit dem Kinder- und Jugendzirkus Kritzpritzknuckelmuckeldü


NABU Naturshop

Einen Meisennistkasten selber bauen!
Das Bauen und Anbringen von Nistkästen macht einfach Spaß und hilft den Vögeln, zusätzliche Brutplätze zu finden. Ein voll ausgebuchter Nistkasten ist allerdings nur zu erwarten, wenn der Garten naturnah gestaltet ist und die Vögel genügend Nahrung finden.


NTC Garbsen

NTC Garbsen – Bauchtanz-Aufführung und DiscoFox  Workshop für Anfänger

Frauen des NTC-Garbsen im besten Alter zeigen beim orientalischen Tanz die Symbiose aus Freude an anmutigen Bewegungen und Exotik. Eine schöne und erfüllende Art, Körper und Seele zu bereichern. Anschauen und vielleicht auf den Geschmack kommen.

Lernen Sie Tanzen und haben Sie Spaß beim NTC-Garbsen.  Mitgemacht beim Disco-Fox-Workshop und schon ist man gewappnet für die nächste Party. Auch für Tanz-Muffel geeignet.


Popcats

Chormusik mit den Popcats aus Garbsen.


DiscoDance BeYOUtiful

Die Wettkampfgruppe des TG Schloß Ricklingen e.V. im DiscoDance – „BeYOUtiful“. sie sind im letzten Jahr Deutscher Vizemeister geworden.


Vereinigte Liedertafel Garbsen

Vereinigte Liedertafel Garbsen  von 1877 e. V.

Die Vereinigte Liedertafel gehört zu den ältesten Vereinen  in Garbsen. Aktuell proben 25 Sängerinnen und Sänger mit  dem neuen Dirigenten Andreas Stock immer Montags von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr in der Aula der Osterbergschule. Zum Repertoire gehören volkstümliche Lieder, aber auch Lieder aus dem Bereich Schlager und Musical werden gern gesungen und neu erarbeitet. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen.


Show und Workshop – Country Line Dance

Tänze und Workshops mit den Country Line Dancern – Wild Black Horses

Getanzt wird zu Countrymusik im weitesten Sinne, quer durch alle Stilrichtungen. Auch so mancher Oldie lockt  auf die Tanzfläche, oder Musik, die einfach allen gefällt. Dabei  wird  besondere Wert auf Tänze nach Country Musik gelegt, aber auch moderne Tänze werden getanzt.

Eintritt frei