20:00 Uhr

24.08.2018

CAVEMAN – Comedy

Du sammeln. Ich jagen!

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Sein brillanter Monolog über die komplizierte und vergnügliche Beziehung zwischen Mann und Frau gastierte in den Vereinigten Staaten vor Hunderttausenden von Besuchern. Danach trat der moderne Höhlenmann seinen weltweiten Siegeszug an, acht Millionen Menschen in 42 Ländern haben die Inszenierung gesehen.

Von seiner Frau vor die Tür gesetzt, philosophiert Tom, der Held im Beziehungsdickicht, über den kleinen Unterschied und seine großen alltäglichen Folgen. Als männliche Logik und begrenzte Phantasie ihn schnell an seine Grenzen stoßen lassen, erscheint ihm sein Urahn aus der Steinzeit und lässt ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können.
Ein MUSS für alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen!
Ein Stück von Theater Mogul, Berlin

VvK 18€ / Abendkasse 22€


11 Uhr – Schule macht Kultur

Sei doch mal ehrlich

Theater AG Georg-Büchner-Gymnasium

Eine Welt voller Plastikmenschen, die alle davon überzeugt zu sein scheinen, dass sie die Schönsten, die Geilsten, die Schlausten, die Coolsten sind, und wenn der Tag mal nicht so rund läuft, bleibt immer noch ein Gang in die Selbstwertverstärkungsdusche.

Das ist doch nicht auszuhalten! Zumal die Protagonistin feststellen muss, dass sich alle Menschen in ihrem Umfeld fortlaufend anlügen. Also Schluss damit! Unsere Heldin beginnt damit, ein ehrliches Leben zu führen, um nicht länger still und als Außenseiterin daneben zu stehen. Ja, sie traut sich! Ob das ein gutes Ende findet?

 

Eintritt frei